Hirseküchlein

Zutaten:

  • 200g Hirse
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 2 EL Ajvar
  • Würzen mit Meersalz, Pfeffer, Rosenpaprika und Kreuzkümmel
  • 1-2 EL Petersilie, gehackt

Hirse waschen. 400ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Hirse darin 5 min kochen, danach vom Herd nehmen und 10 min quellen lassen.

Zwiebeln schälen, würfeln und in Olivenöl anschwitzen.

Alle Zutaten miteinander vermengen und aus der Hirsemasse Küchlein formen.

In einer Pfanne in Olivenöl anbraten bis beide Seiten leicht gebräunt sind. 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s