Garnelenburger 

Zutaten:

  • 480g Garnelen, entdarmt, ohne Schale
  • 1 EL Mayo
  • 1 EL Dijonsenf
  • Schale von 1 Zitrone
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 6 EL Paniermehl
  • 1/2 TL Salz, Pfeffer

Die Garnelen in Küchenpapier auswringen, sodass das überschüssige Wasser entweichen kann.

 3/4 der Garnelen zusammen mit Mayo, Senf, Zitronenschale, Frühlingszwiebeln und Ei pürieren.

Die restlichen Garnelen grob hacken und zusammen mit Paniermehl, Salz und Pfeffer unter die pürierten Garnelen rühren.

4 gleichgroße Patties formen.

Die Patties in einer Pfanne mit Rapsöl anbraten, von jeder Seite ca. 5 Minuten.

Dazu passen Mango-Mayo und Cole Slaw.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s