Overnight Oats mit Gojibeeren und Kakao-Nibs

Wenn ihr eine Glutenunverträglichkeit habt, achtet bitte darauf, dass die Haferflocken auch wirkich glutenfrei sind. Diese und viele weitere glutenfreie Lebensmittel findet ihr im Internet beispielsweise unter www.querfood.de.


Zutaten:

  • 3 gehäufte EL Haferflocken
  • 1 TL Gojibeeren
  • 1 TL Kakao-Nibs
  • ½ Banane
  • nach Belieben: Agavendicksaft

Haferflocken mit Kokos-Mandel-Milch über Nacht einweichen – am besten in einem Marmeladen- oder Honigglas.

Am nächsten Morgen die halbe Banane längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Gojibeeren grob hacken.

Banane, Gojibeeren und Kakao-Nibs sowie nach Belieben Agavendicksaft unter die Oats mischen. Fertig.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Overnight Oats mit Gojibeeren und Kakao-Nibs

  1. Pingback: Tag 3 – 12.02.2016 | Detox your own life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s