Fleischküchlein

Für die glutenfreie Variante bitte ein glutenfreies Brötchen verwenden. Da glutenfreie Backwaren meist kleiner sind, am besten 1 ganzes Brötchen verwenden.


Zutaten:

  • 500g Rinderhack
  • 3/4 Brötchen, in Wasser eingeweicht
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 2 Eier
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Butter zum Anbraten
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine würfel schneiden. In Butter anbraten bis die Zwiebeln glasig werden. (So sind sie später in den Fleischküchlein nicht so scharf und somit leichter bekömmlich.)

Rinderhack mit allen anderen Zutaten vermengen und abschmecken.

Aus der Masse ca. 9 Fleischküchlein formen.

In einer großen Pfanne ordentlich Butter erhitzen und die Fleischküchlein von beiden Seiten gut anbraten, dann bei mittlerer Stufe unter gelegentlichem Wenden ca. 10 min durchgaren lassen.

Dazu passen: Ofengemüse oder Bratkartoffeln aus dem Ofen

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fleischküchlein

  1. Pingback: Pilzrahmsoße | Detox your own life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s