Kokos-Marzipan-Makronen (glutenfrei)

Zutaten:

  • 300g Kokosflocken
  • 5 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200g Puderzucker
  • 1 EL Amaretto
  • 200g Marzipan

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

Eiweiß mit einer Prise Salz und Puderzucker zu Schnee schlagen. Der Schnee muss nicht ganz fest sein.

Marzipan, Amaretto und Kokosflocken mit der Hand verkneten und nach und nach unter die Eiweißmasse rühren. Durch das feuchte Eiweiß löst sich die klebrige Marzipan-Kokos-Masse nach und nach auf.

Die Makronenmasse zu Kugeln formen, ca. 4×5 Makronen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Die Makronen je nach Größe 30-45 min im Ofen trocknen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s