Einfach: Burger 

Für die glutenfreie Variante tauscht ihr einfach das Weizentoastbrötchen mit einem glutenfreien Brötchen oder Baguette aus.


Zutaten:

  • 400g Rinderhackfleisch
  • Zum Würzen: Salz, Pfeffer & Chiliflocken
  • 1 TL Sesamöl
  • 4 Weizentoastbrötchen
  • je Burger: 2 EL Dijonsenf au Miel
  • 2 kleine Romanasalate
  • 2 Tomaten
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 TL Rohrzucker
  • 1 Ecke Brie
Das ist mein Lieblingssenf - sehr lecker!

Das ist mein Lieblingssenf – sehr lecker!

Hackfleisch salzen und pfeffern. 4 gleichgroße Kugeln formen und diese zu ca. 1cm dicken Patties formen, am besten mit Hilfe einer Burgerpresse.

Tomaten und Salat putzen und waschen. Tomaten in Scheiben schneiden.

Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und in 1 TL Rapsöl anbraten, Rohrzucker zugeben und unter ständigem Rühren karamelisieren, bis die Zwiebeln schön braun geworden sind.

In einer großen Pfanne Sesamöl erhitzen und die Burger von beiden Seiten scharf anbraten. Die Patties bei niedriger Hitze garen. Den Brie unterdessen in Scheiben schneiden und je 2 Scheiben auf ein Patty legen und anschmelzen lassen, bis die Burger fertig sind.

In der Zwischenzeit Toastbrötchen toasten und sowohl oben als auch untern mit je 1 EL Dijonsenf bestreichen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und je zwei Salatblätter auf die Brötchenböden legen. Je ein Patty auf den Salat legen. Die karamelisierten Zwiebeln darauf geben. Je 2-3 Tomatenscheiben darauf legen, Brötchendeckel darauf – fertig!

Advertisements

2 Kommentare zu “Einfach: Burger 

  1. Lecker, aber das Burger-Paddy ist ein bisschen zu klein für meinen Hundegeschmack. 70% Burger 30% der Rest… ;-)) hach den Rest brauche ich eigentlich auch nicht. Hmmm Lecker. Da muss ich doch glatt zu McDonalds mit Frauchen und einen Burger holen für mich. ohne alles nur das Fleisch mit der Käsescheibe drauf. GLG Odie

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Hüttenburger | Detox your own life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s