Chili-Garnelen

Zutaten:

  • 250g Garnelen, entdarmt & geschält (frisch oder TK)
  • 1 cm langes Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Chilischote
  • 1/2 TL Agavendicksaft
  • Meersalz

Wenn ihr TK-Garnelen verwendet, diese in einem Sieb auftauen lassen.

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden.

Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden.

Ingwer, Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Garnelen dazugeben und auf mittlerer Stufe mitbraten.

Chili zugeben und mit Agavendicksaft und Meersalz abschmecken.


Passt super als Beilage in Mamas Kürbissuppe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s