Karamelisierter Fenchel mit Ziegenkäse und Süßkartoffeln

Zutaten:

  • 1/2 Süßkartoffel
  • 2 Fenchelknollen
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Meersalz
  • Chiliflocken
  • 3-4 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1/2 TL Thymian, getrocknet
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 1/2 Rolle Ziegenweichkäse

Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.

Süßkartoffel schälen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Fenchel waschen, die oberen und das untere Ende abschneiden und evtl. das äußerste Blatt entfernen. Fenchel längs in 4-5 Scheiben schneiden.

Süßkartoffeln und Fenchel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Rapsöl, Meersalz und Chiliflocken mischen und das Gemüse damit bepinseln.

Gemüse für 15 min in den Ofen stellen.

In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und hacken.

Agavendicksaft, Thymian, Fenchelsamen und Knoblauch vermischen.

Ziegenweichkäse in dünne Scheiben schneiden.

Das Gemüse nach 15 min aus dem Backofen holen. Fenchel mit Ziegenkäse belegen und großzügig mit dem gewürzten Agavendicksaft bepinseln.

Das Blech für weitere 10 min in den Ofen stellen.

Süßkartoffeln und Fenchel auf einem Teller anrichten. Den Saft, der sich beim Garen des Fenchels aus Öl und Agavendicksaft gebildet hat, größzügig über die Fenchelscheiben träufeln. Fertig.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Karamelisierter Fenchel mit Ziegenkäse und Süßkartoffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s